-

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Heizoelpreise

Heizölpreise

Das Informationsportal Heizöl - Heizölpreise bietet Ihnen über alle im Heizölhandel erhältlichen Heizölmarken bzw. Heizölsorten einen umfassenden Überblick. Es spielt keine Rolle ob

  • Super,
  • Normal,
  • Heizöl schwefelarm
  • oder auch Bioheizöl
über uns erhalten Sie für Deutschland ausschließlich Hinweise zum Erwerb von Qualitätsheizöl nach den folgenden Nomren DIN 51603-1, und/oder DIN V 51603-6. Für Österreich und der Schweiz sind die Normen etwas anders, weisen aber  kaum  größere Unterschiede auf. Auch zu Diesel nach DIN finden Sie effentuell gute Angebote bei uns.
heizoel


Die jeweils typischen Produkteigenschaften finden Sie bei uns erklärt. Beim Kauf von Heizöl können Sie problemlos unterschiedliche Heizölsorten mischen, was bei der Heizöltankbefüllung automatisch passiert. Bei einem solchen Mischaktion verändern sich jedoch die spezifischen Produkteigenschaften der jeweiligen Heizölsorte im Hinblick auf dann aktuellen Schwefelgehalt, Bioanteil oder Super-Additive.

In diesem Portal finden Sie die jeweils aktuellen Heizölpreise. Einen Ölpreisvergleich für alle deutschen Orte finden Sie hier -->> Ölpreisvergleich

Die Heizölsorten

Die folgenden Heizölsorten sollten Sie kennen:

Heizöl Standard

Der Brennstoff Standard-Heizöl wird seit nunmehr Jahrzehnten zum Heizen in den westlichen Industrieländern verwendet. Standardheizöl gehörte bisher immer zu den wirtschaftlichsten Brennstoffen und ist immer noch die preisgünstigste Energiequelle. Der Heizwert von Standardheizöl beträgt ungefähr 10kWh. (Holzpellets habe ca. 5 kWh).

Trägt Standard Heizöl noch die Zusatbezeichnung EL, was "extra leicht" bedeutet, so wissen Sie, dass es sich um übliches Heizöl im Gegensatz zu schwerem Heizöl handelt. Schweres Heizöl wird in der Regel nicht für die Raumbeheizung verwendet. Vielerorts wurde bereits auf schwefelarmes Heizöl umgestellt, da dieses umweltfreundlicher ist. Auf dem deutschen, schweizer und österreichischem Markt bekommen Sie fast nur noch schwefelarme bzw. schwefelfreie Heizölqualität. Weiter ist es möglich schwefelfreies Heizöl zu beziehen.

Premium Heizöl oder Super Heizöl (EL)

Das sogenannte premium Heizöl oder super Heizöl, natürlich auch in der Ausführung extra leicht (EL) enthält gegenüber dem Standard Heizöl noch sogenannte Additive. Additive sind Zusatzstoffe, die bei der Verblendung von Heizöl in der Raffinerie beigemischt werden um die Produkteigenschaften des Heizöls zu verbessern.

Viele Heizölhändler oder Heizölhandelsgesellschaften versehen diese Heizölqualität mit eigenen Markennamen. Es gibt hier zum Beispiel Bezeichnungen wie Optiplus oder ecotherm.

Was sind nun die Vorteile von premium Heizöl?

Super Heizöl sollte sauberer verbrennen, als EL Standard Heizöl, was geringere Rußablagerungen an den Heizkesselinnenwänden nach sich zieht und dies wiederum gewährleistet einen uneingeschränkten Wärmeaustausch im Heizkessel. Rußablagerungen an den Heizkesselinnenwänden von nur 1 mm können schon bis zu 4% Mehrverbrauch an Heizöl verursachen. Das sind bei 5000 l im  Jahr, ca. 200l Heizöl.

Ausserdem hat premium und super Heizöl eine höhere Lagerqualität, die Ablagerung von Sedimenten auf dem Öltankboden ist geringer und die Verstopfungswahrscheinlichkeit von Brennerdüsen und Ölfiltern vermindert.

Ausser für sogenannte Raketenbrenner ist Premium Heizöl für alle Heizöl - Brennertypen geeignet. Es schont die Umwelt durch bessere Emmissionseigenschaften und reduziert die Wartungskosten der Heizanlage.

Heizöl schwelfelarm

Dieses schwefelarme Heizöl hat einen Schwefelgehalt von nicht mehr als 50mg pro kg. Siehe auch Hinweise oben.

Schwefelarmes Heizöl ist in Deutschland seit 2009 steuerbegünstigt. In machen Bundesgebieten, wie zum Beispiel Berlin, gibt es nur noch schwefelarmes Heizöl.

Heizöl schwefelfrei

Schwefelfreies Heizöl gibt es derzeit nur in Österreich.

Bioheizöl 10 in der Ausführung EL

Das neue Bio-Heizöl hat einen mit bis zu 10 % biogenem Anteil an nachwachsenden Rohstoffen und ist für alle Ölheizungen zugelassen.

heizoel

 

 


heizoel